Mr. A.C.J. Lina (Guus)


Guus Lina schloss sein Studium an der Universität von Nimwegen (jetzt Radboud Universität) ab auf drei Rechtsgebieten: dem Strafrecht, der Kriminologie und der forensischen Psychiatrie. Er richtet sich deshalb innerhalb der Kanzlei auf das Strafrecht, in dessen Rahmen er ebenfalls  eine  Revisionsabteilung führt, und er beschäftigt sich mit dem Recht von psychiatrischen Patienten (BOPZ). Guus ist Mitglied der Niederländischen Vereinigung von Strafrechtsanwälten sowie der Vereinigung von Revisionsanwälten in Strafsachen.
Guus ist ein waschechter Venloer und der Namensgeber der Kanzlei. Bis vor kurzem war er Vorsitzender der Stiftung Venloos Carillon und zur Zeit ist er juristischer Berater der Stiftung Emmaus Fenix. Guus ist verheiratet, hat drei Kinder (einen Sohn und zwei Töchter) und ist inzwischen auch Großvater. Er ist Liebhaber klassischer Musik und spielt selbst auch verschiedene Instrumente, wie Klavier und Akkordeon. Er war weiter jahrelang Mitglied und aktiver Spieler des Venloer Hockeyclubs (VHC).

 


Kontaktieren Sie uns